Samsung Galaxy Watch – Verwendung mit einem iPhone

Was ist, wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, aber keine Apple Watch haben möchten? Wir wussten, dass wir als iPhone-Benutzer Abstriche bei einigen Funktionen und Merkmalen machen würden, aber wären diese Abstriche groß genug, um uns von der Nutzung der Samsung Galaxy Watch in Verbindung mit einem iPhone abzuhalten?

Galaxy Watch-App
Während unseres Tests veröffentlichte Samsung am 22. August ein Update für seine iOS-Begleit-App, um die Galaxy Watch offiziell zu unterstützen und die App in Galaxy Watch“ umzubenennen.

Die iOS-App für die Galaxy Watch zeigt den Akku-, Speicher- und RAM-Status der Galaxy Watch an, konfiguriert viele der Einstellungen auf der Uhr selbst und bietet eine Methode zum Auffinden und Installieren von Zifferblättern und Apps.

Einrichten der Samsung Galaxy Watch und der Galaxy Watch-App in Aktion Einrichten der Samsung Galaxy Watch und der Galaxy Watch-App in Aktion Einrichten der Samsung Galaxy Watch und der Galaxy Watch-App in Aktion Einrichten der Samsung Galaxy Watch und der Galaxy Watch-App in Aktion
Einrichten der Samsung Galaxy Watch und der Galaxy Watch-App in Aktion

Während unseres Tests erwies sich die App als zuverlässig und kohärent in ihrem Layout.

Und das „Stückchen Funktionalität, von dem wir wussten, dass wir es verlieren würden?

Aufgrund des geschlossenen iOS-Ökosystems von Apple können wir nicht auf Nachrichten reagieren.
Samsung Pay lässt sich nicht einrichten
Das Übertragen von Musik ist über einen Webbrowser umständlicher als über die iOS-App. Die Unterstützung von Spotify bietet jedoch ein besseres Erlebnis beim Online- und Offline-Hören
Es ist nicht möglich, Screenshots von der Uhr auf das Telefon zu übertragen – wahrscheinlich nur ein Problem für diesen Rezensenten, aber etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte
Die SOS-Nachrichtenfunktion kann nicht für die Galaxy Watch konfiguriert werden
iPhone-Erinnerungen werden nicht synchronisiert
Benachrichtigungen: Die meisten Benachrichtigungen werden zwar auf der Galaxy Watch angezeigt, aber man kann sie nur ansehen oder ablehnen. Während unserer Zeit mit der Galaxy Watch haben wir nicht eine einzige E-Mail-Benachrichtigung gesehen.
Wi-Fi-Netzwerke können nicht mit dem iPhone synchronisiert werden, sie müssen manuell hinzugefügt werden.
Die Funktion „Find My Phone“ ist ziemlich nutzlos, wenn Ihr Telefon auf lautlos gestellt war, als es in die Stuhllehne gerutscht ist! Nehmen Sie stattdessen lieber Find My iPhone. Umgekehrt funktioniert Find My Watch auf dem iPhone wie versprochen, indem es die Uhr vibrieren lässt und einen Alarmton abspielt
Die iOS-Version unterstützt nicht die Einrichtung von Samsung SmartThings
Puh – haben Sie das alles verstanden? Das waren die wichtigsten Punkte, auf die wir während unseres Tests gestoßen sind.

Übertragen von Musik auf die Galaxy Watch über einen Webbrowser, wenn Sie iOS verwenden

Samsung Health-App
Die App selbst bleibt weit hinter den Angeboten von Fitbit, Garmin und Apple zurück. Es fehlt ein kohärentes Erscheinungsbild, was zu einer viel höheren Lernkurve führt, und selbst dann macht der Mangel an Organisation das Eintauchen in Ihre Statistiken frustrierend langsam.

Samsung Health App Layout Ganztägiges HRM Wochenübersicht Schlaf-Tracking Samsung Health App Layout Ganztägiges HRM Wochenübersicht Schlaf-Tracking Samsung Health App Layout Ganztägiges HRM Wochenübersicht Schlaf-Tracking Samsung Health App Layout Ganztägiges HRM Wochenübersicht Schlaf-Tracking
Samsung Health App – Ganztägige HRM-Wochenübersicht – Ganztägige HRM-Tagesübersicht – Schlaftracking

Es bestehen keine Verbindungen zu Apple Health oder anderen Apps wie My Fitness Pal. Das bedeutet, dass Sie die doppelte Menge an Lebensmitteln aufzeichnen müssen und keine Möglichkeit haben, intelligente Waagen zu verknüpfen, um Ihr Gewicht automatisch zu erfassen. Die Android-Version unterstützt Partner-Apps wie die oben beschriebenen und weitere
Stress-Tracking ist noch nicht in der Health-App verfügbar, sondern nur auf der Uhr selbst. Auch hier unterstützt die Android-Version von Samsung Health die Stresserfassung.
Fehlende Android-Fitness-Programme
Wir haben festgestellt, dass bei mehreren Aktivitäten nicht alle Daten an die Samsung Health-App übertragen wurden. An einem Punkt dachten wir, dass wir die Herzfrequenzdaten durch mehrere Aktivitäten verloren hätten. Eine weitere Untersuchung ergab, dass zwar alle Daten auf der Uhr vorhanden waren, aber die Herzfrequenzdaten nicht übertragen wurden.

Comments are closed.

Post Navigation